Termine verschieben

Sie müssen einen Termin absagen?

Vereinbarte Termine sollten nur in dringenden Ausnahmefällen und spätestens 24 Stunden vor Behandlung abgesagt werden. Eine Absage kann per Telefon, Fax oder E-Mail erfolgen.

Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, sprechen Sie bitte auf unseren Anrufbeantworter. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir es uns vorbehalten nicht rechtzeitig abgesagte Termine in Rechnung zu stellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!